Jahrgang 01.01 2001 bis 31.12.2002

Für die Saison 19/20 wurde eine JSG mit den Spielern aus Rosbach, Leuscheid und Dattenfeld gegründet. Somit umfasst unser A-Jugendkader insgesamt rund 20 Spieler und wir hoffen, dass wir eine ruhige und stabile Sasion erleben werden.

Kontakt

Trainer :  Markus Voike        Tel.: 0151 19008350        E-Mai : voike(at)gmx.de

.Co-Trainer:   Uli Schulte  Tel: 0151 65101206     E-Mail: uschu86(at)yahoo.de

Betreuer :         Barwar Ibrahim

Trainingszeiten : Montags und Mittwochs von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr in Dattenfeld.

Saison 2018/2019

___________________________________________________________________________________________

Saison 2017/2018

Saison 2016/2017

a-jugend

Saison 2015/2016

A

Saison 2014/2015

Jpeg


Abschlussfahrt nach Renesse 2014

Von Montag den 7.7. bis Freitag den 11.7. brachen unsere A-Junioren nach Renesse in Holland auf. Nach einer turbulenten Saison freuten sich die Jungs über die Abschlussfahrt. Gemeinschaft und Geselligkeit wurde mit Freundschaft belebt, wie auch die Unterbringung in zwei Bungalows das Miteinander unterstützte.

Nur das Wetter wollte nicht so richtig mitspielen und der wunderschöne Strand war eher selten oder dauerhaft nutzbar. Trotzdem war die Laune nie betrübt. Man kickte mit Begeisterung mal am Strand oder genoss die Meeresbriese, die Wellen und den Sand. Spaß am internen Wettkampf erlebten die Mitgereisten beim Bowling. Die Jungs zeigten hier ihren Ehrgeiz, aber es wurde auch gelacht und der Wettkampf mit viel Frohsinn gefüllt. Der erhoffte Genuss in Wellen zu schwimmen und reichlich zu toben, wurde unabhängig von der Wetterlage kurzfristig in einem Freizeithallenbad nachgeholt. Weitere Highlights waren die gemeinsamen abendlichen Essen, wie aber auch das Public Viewing in den Gaststätten von Renesse. Mit weiteren fußballbegeisterten Fans wurden die spannenden Spiele der beiden Halbfinale gesehen. Der ausgewöhnliche Sieg der DFB-Elf gegen Brasilien lautstark umjubelt, aber auch das dramatische Elfmeterschießen zwischen Argentinien und den Niederlanden mit Begeisterung verfolgt wurde. Aber auch diese Abschlussfahrt nach Holland fand ein Ende und alle Spieler kamen munter und gesund zurück. Die verbleibenden Junioren sehen der neuen Saison positiv entgegen und die Fahrt machte Lust auf mehr, auf den Jugendfußball, auf den Zusammenhalt und die gelebte Gemeinschaft in einem Team. FK

DSC02515