Mit Uli Schulte wird ein alter Bekannter die 1. Mannschaft der SpVgg Hurst-Rosbach durch die Rückrunde führen. Der neue Trainer leitete bereits seine ersten Einheiten und bereitete das Team so auf das Testspiel beim SV Leuscheid am gestrigen Sonntag (0:1) vor. Dort fehlte Uli selbst jedoch urlaubsbedingt – eine Rückkehr auf die Rosbacher Trainerbank war bei Buchung schließlich noch nicht absehbar.
Der 37-jährige B-Lizenz-Inhaber trainierte zwischen 2013 und 2018 unsere 2. Mannschaft und führte sie in die B-Klasse, wo zweimal der Klassenerhalt gelang. In der Saison 2018/19 pausierte Uli ursprünglich, übernahm dann aber acht Spieltage vor Schluss die Erste und führte auch diese trotz schwieriger Ausgangslage zum Klassenerhalt in der Kreisliga A.
Anschließend wurde Uli Trainer der A-Jugend im neugeschaffenen JFV Windeck und entwickelt dort die Talente unserer Gemeinde mit Erfolg zu guten Seniorenspielern.
Die SpVgg sagt: „Willkommen zurück und Danke fürs Einspringen, Uli!“ Wir wünschen dir und uns eine erfolgreiche Zeit!

Kommentare geschlossen.