Nach den neuesten Bestimmungen des DFB absolvierten unser Sportlicher Leiter Heiko Bender und Jugendleiter Uli Schulte (derzeit Interimstrainer der 1. Mannschaft) den DFB-Lehrgang zur B-Trainerlizenz.

In nur einem halben Jahr legten die beiden einen kleinen theoretischen sowie praktischen Marathon
an der Sportschule Koblenz Oberwerth hin.

Zusammen mit ehemaligen Zweit- und Drittligaspielern wurde am 22. Februar 2019
die letzte von insgesamt vier Prüfungen erfolgreich absolviert.

Damit geht die Spielvereinigung konsequent ihren Weg weiter, möglichst viel Know How in den eigenen Reihen aufzubauen, um zukünftig den Fußball möglichst nachhaltig im Verein zu fördern und weiterzuentwickeln.

Foto: Heiko Bender (links) & Uli Schulte (rechts)

Kommentare geschlossen.