Jugendgemeindemeisterschaft 2018 in Leuscheid

Stellvertretend für alle Teams, der D-Jugendgemeindemeister JSG Leuscheid/Rosbach

Die diesjährige Jugendgemeindemeisterschaft  fand  am Sonntag den 8.7.2018 in Leuscheid statt. In kleinen Fußballspielen im 4 gegen 4 oder 5 gegen 5 (ohne Torwart), spielten die jüngsten Fußballer/innen ihr Bambinispielfest. Ohne Wertung wurde um den Ball gekämpft und Tore verhindert oder geschossen. Der TSV Windeck, der TuS Herchen, die Spvgg Hurst/Rosbach stellten jeweils ein Team und der SV Leuscheid zwei Teams. Alle Kids spielten mit viel Leidenschaft in fünf Spielrunden um den Titel. Und am Ende gingen alle Spieler/-innen als Sieger vom Platz, strahlend mit Urkunde und als Gemeindemeister 2018!

Parallel zu den Bambinis spielte die zweitjüngste Jugendklasse lediglich in einem einzigen Spiel den Gemeindemeistertitel aus. Hier setzten sich die F-Junioren vom TSV Windeck  gegen die JSG Leuscheid/Rosbach durch. Traurig für alle Jugendabteilungen in Windeck, bereits nach einem Spiel stand der Gemeinde- und Vizegemeindemeister fest.

Erfreulich die Meldungen zu den nächsten beiden Jugendklassen der E- und D-Junioren. Im jeder gegen jeden kämpften jeweils fünf Mannschaften um den Titel in der entsprechenden Jugendklasse. Die Spielrunden bei den E- und D-Junioren waren sehr spannend, da alle Teams in ihrer Jugendklasse hervorragend mitspielten und neben Können auch Glück zum Sieg benötigten. Trotzdem setzte sich die an diesem Tag stärkste Jugendmannschaft in ihrer Jugendklasse durch und wurde somit auch verdient Gemeindemeister. Gemeindemeister bei den E-Junioren wurde die JSG Leuscheid/Rosbach mit 10 Punkten und 7 zu 0 Toren, gefolgt vom TuS Herchen mit 8 Punkten und 2 zu 0 Toren, dem TuS Schladern mit 5 Punkten und 3 zu 1 Toren, der JSG Leuscheid/Rosbach II mit 3 Punkten und 1 zu 6 Toren, wie dem TSV Windeck mit einem Punkt und 0 zu 6 Toren.
Gemeindemeister bei den D-Junioren wurde die JSG Leuscheid/Rosbach mit 10 Punkten und 8 zu 0 Toren, gefolgt vom TSV Windeck mit 8 Punkten und 2 zu 0 Toren, der JSG Herchen/Höhe mit 4 Punkten und 1 zu 4 Toren, der JSG Leuscheid/Rosbach II mit 3 Punkten und 0 zu 3 Toren (nur eine Niederlage mit 0 zu 3 gegen den Gemeindemeister), sowie dem TSV Windeck II mit einem Punkt und 0 zu 4 Toren.

Den Abschluss der Gemeindemeisterschaft bildeten die B-Junioren und in einem spannenden Freundschaftsspiel wurde der Gemeinde- und Vizegemeindemeister ermittelt.  Nach 40 Minuten und zur Halbzeit führte die JSG Leuscheid/Rosbach gegen die JSG Herchen/Höhe mit 2 zu 0. In der zweiten Halbzeit kam der Gegner deutlich ran, wobei sich letztlich die JSG Leuscheid/Rosbach mit 3 zu 2 gegen die JSG Herchen/Höhe durchsetzte.

Der SV Leuscheid bedankt sich bei allen teilnehmenden Windecker Jugendmannschaften für die Mitgestaltung der diesjährigen Jugendgemeindemeisterschaft. Trotz der hohen Temperaturen wurde leidenschaftlicher Jugendfußball in Leuscheid den Zuschauern geboten.

Kommentare geschlossen.